Mo. - Fr.  9:00 -12:00
  15:00 -18:00
Mittwoch
und nach Vereinbarung
 
Die traditionelle chinesische Medizin (TCM)

Die seit über 5000 Jahren bewährten Methoden der TCM resultieren aus den intensiven Beobachtungen und dem Stadium des Zusammenspiels der universellen Energien und wie diese sich auf und in uns Menschen auswirken.

"Vorbeugen ist besser als heilen!" hat in der traditionllen chinesischen Medizin vorrangige Bedeutung.

lm alten China war es üblich, sich regelmäßig untersuchen zu lassen, um frühzeitig eine energetische Disharmonie im Organismus erkennen und dem entgegenwirken zu können. Die Meisterschaft bestand in der Hilfe zur Selbsthilfe und somit war ein Chinesischer Arzt vor allem ein guter Berate. So ist es auch heute noch seine Aufgabe, dem Patienten den Weg zu weisen, wie dieser sein gesundheitliches Gleichgewicht erhalten bzw. wieder herstellen kann.

Praxis für chinesische Medizin und moderne Naturheilkunde Chen Xing-Chen (TCM-Praktiker und chin. Heilkräuterkunde) Inna Simonova-Kröll (Heilpraktikerin)

Akupunktur, Akupressur, ECIWO, Ohrakupunktur, Schröpfen, Moxen, Fussreflexzonenmassage  und andere moderne Methoden für seelische und körperliche Blokadenlösung ( Entsäurung, Mikronährstofftherapie, Homöosiniatrie, Eigenblutherapie, Hyrudotherapie, Sauerstofftherapie, Post-Covid-Syndrombehandlung,Praxis für chinesische Medizin und moderne Naturheilkunde Chen Xing-Chen (TCM-Praktiker und chin. Heilkräuterkunde) Inna Simonova-Kröll (Heilpraktikerin)

Akupunktur, Akupressur, ECIWO, Ohrakupunktur, Schröpfen, Moxen, Fussreflexzonenmassage  und andere moderne Methoden für seelische und körperliche Blokadenlösung (Schmerzbehandlung, Fatique-Therapie, Entsäurung, Mikronährstofftherapie, Homöosiniatrie, Eigenblutherapie, Hyrudotherapie, Sauerstofftherapie, Post-Covid-Syndrombehandlung )

Hypnotherapie - der Dialog mit dem Unterbewussten. Die Hypnotherapie oder Hypnose nutzt das Wissen über die Wirkungsweise der Suggestion therapeutisch. Durch Hypnotherapie, Hypnose kann Stress gemindert und Heilungs- und Lernprozesse von außen in Gang gesetzt werden

Ohrakupunktur - natürliche Schmerzlinderung mit feinsten Nadeln Die Ohrakupunktur ist erst seit ungefähr 50 Jahren in Deutschland populär. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass der Körper seine Störungen und Beeinträchtigungen im Ohr reproduzieren kann. Im Ohr sind die körperlichen Zeichen eindeutig wahrnehmbar.

ECIWO-Akupunktur, Bauchakupunktur. Die ECIWO (Embryo Contains the Information of the Whole Organism)-Akupunktur ist ein Verfahren der Akupunktur sowohl zur Behandlung als auch zur Diagnose, dem man in Fachkreisen eine große Erfolgsquote zuschreibt. Dabei stehen ganz unterschiedliche Erkrankungen auf dem Behandlungsplan, etwa Augenkrankheiten, Allergien, Migräne und Rheuma.

Schröpfen - (lateinisch ventosatio) als lokales Blutsaugen ist ein traditionelles Therapieverfahren, bei dem auf einem begrenzten Hautareal ein Unterdruck aufgebracht wird. Es ist in der ganzen alten Welt von alters her bekannt.[1] Ein wissenschaftlicher Nachweis für eine medizinische Wirksamkeit des Schröpfens existiert nicht.Das Schröpfen wird noch in der Alternativmedizin als ausleitendes Verfahren angewandt.


Basis fur die ganzheitliche Behandlung nach den Methoden der TCM, ist ein ausfuhrliches Gespräch, in dem die Betrachtung der persönlichen Lebenssituation, der Pulsqualität sowie die Beschaffenheit der Zunge eine große Bedeutung hat. Dishamonien können so frühzeitig erkannt und wieder in Harmonie gebracht werden.
Mit Kräutern and anderen Produkten aus der Natur zu behandeln, hat in der TCM die mit Abstand größte Bedeutung. Die darin enthaltenen Wirkstoffe helfen, die Selbstheilungskräfte des Menschen wieder heaustellen und zu stärken. Mangel oder Fülle lassen sich so auf ganz natürliche Weise ausgleichen.

Bei der Akupressur wird, wie bei allen anderen Säulen der TCM, der Mensch ebenfalls ganzheitlich betrachtet. Bei der Anwendung dienen die Meridiane (Energieleitbahnen) als Orientierung. So wird der Fluß des Qi (Lebensenergie) unterstützt und harmonisiert, indem die Muskeln, Bänder, Sehnen, Gelenke und Organe bewegt und gelockert werden.
Bei der Akapunktur wird mit feinen Nadeln und Wärme (Abbrennen von getrocknetem Moxakraut über den Akupunkturpunkten) die Bewegung der Lebensenergie in den Leitbahnen (Meridianen) unterstützt bzw. wieder hergestellt. So kann die Lebensenergie wieder frei fließen und der natürliche Ausgleich des Enegiegleichgewichtes stattfinden.
 

Praxis Für Traditionelle Chinesische Medizin
Heilpraktiker Xing Chen